Mittwoch, 27. April 2011

Zipfelpulli aus der Sonderedition Krokus und noch ein Osternest

In die Farben hatte ich mich sofort verliebt, also...
da ich ja direkt an der Quelle sitze, habe ich mir sofort ein schönes Knäuel gesichert.
Leider mußte ich mein Werk für knapp 2 Wochen unterbrechen, da Melanie unbedingt eine gestrickte Josefine aus dem Osternest mit 410g Gewicht brauchte.;-)
Dazu gibt es natürlich auch ein paar Bilderchen:





Nun aber zu meinem Krokuszipfelpulli. Gestrickt natürlich als RVO und ab Hüfthöhe einfach an der Seite eine Raglannaht, also ein doppelter Raglanpulli.Der Verbrauch bei Größe 48 liegt durch die Zipfel etwas höher bei 450g.
Nun ist er endlich fertig und zum Ausführen bereit. Als erstes natürlich hier als Bild.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag liebe Grüße
Sabine

Kommentare:

  1. Hallo Bine,
    echt schick die Teile. Ich bin begeistert. Sowas tolles kann man stricken?!
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bine,
    wollte dir nur mal einen kleinen Gruß da lassen und dir sagen, dass ich jetzt auch mit von der Partie bin...!
    Dann bis später mal,
    Karin

    AntwortenLöschen