Donnerstag, 8. März 2012

nun wird es aber mal Zeit....

die Bilder von meinen schönen RVO zu zeigen...
Gestrickt ist er doppelfädig aus der Kimono und der Filigran Farbenwerk  von Zitron.
Er ist so schön warm und kuschelig, dass  ich ihn am liebsten gar nicht mehr ausziehen möchte.
Mit einer Rückenlänge von 94cm ist er super zur Leggings zu tragen, also eine richtige Wohlfühlklamotte.
Jetzt gibt es die längst versprochenen Bilder von ihm.


Und weil er so schön ist , wird auch schon der nächste gemacht :-)
Diesmal aus der dunkelbraunen Kimono Fb.4020 und Filisilk Fb. 3032.
Im Stil wird er dann wie der andere gestrickt bloß etwas sommerlicher dann mit dem Lochmuster.
 Die Bilder kommen dann natürlich auch ...
Bis dann
Sabine

Kommentare:

  1. oh das sieht aber toll aus super gruss renata

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir total gut, könnte ich auch gebrauchen. Nette Fleißarbeit so ein großes Strickstück, oder? Haste richtig gut gemacht und dann noch in meinen Farben .... magst meine Anschrift haben? ;-))))

    Liebe Grüße zu dir, Tina.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tina, die kannst Du mir gerne gerne geben, aber meinen Pulli bekommst Du nicht...ist Dir eh zu groß;-)

      Löschen
  3. Das erste Teil kenne ich glaube ich schon... oder? Und das zweite finde ich total schön mit dem Lochmuster!
    Ach, wenn ich doch auch bloß mal mit diesem verflixten RVO klar käme... Wird Zeit, dass wir uns mal zusammensetzen.

    Viel Spaß gleich im Laden!
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  4. Ja Karin, den kennst Du;-) habe bloß 2 Monate gebraucht um die Bilder hier einzustellen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Suuuuuuuuuuuuuuuuper,tolles Teil schicke Wolle hast du ausgesucht.
    Lg Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Hannelore, habe auch lange überlegt und das ist gar nicht so leicht wenn man tagtäglich mit Wolle ausgesetzt ist ;-)

      Löschen
  6. wunderbar bequem. Ich hoffe, ich schaffe in diesem Jahr auch mal etwas größeres für mich.

    Liebe Grüße sendet Dir Inken

    PS: bin über die Facebook-Gruppe Handarbeitsblogs bei Dir gelandet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Inken, ich habe sonst auch immer mehr für andere gemacht...irgendwann muss man mal egoistisch werden ;-)

      Löschen